Zum Inhalt

RSS-Feeds#

Mit Hilfe dieser Funktion können Sie RSS-Feeds von beliebigen externen Quellen hinterlegen, die automatisiert eingelesen werden, um daraus neue Themen im Forum zu erstellen.

RSS-Feeds verwalten#

Die Verwaltung der RSS-Feeds finden Sie in der Administrationsoberfläche unter Apps → Forum → RSS-Feeds. Dort können Sie die vorhandenen RSS-Feeds verwalten sowie bei Bedarf neue RSS-Feeds hinterlegen.

RSS-Feeds erstellen#

Um ein RSS-Feeds zu hinterlegen gehen Sie in der Administrationsoberfläche auf Apps → Forum → RSS-Feeds und klicken auf den Button RSS-Feed hinzufügen.

Folgende Eingabefelder stehen bei der Erstellung eines RSS-Feeds zur Verfügung:

Feld Beschreibung
Titel Geben Sie einen Titel ein.
Feed-URL Geben Sie die URL zum RSS-Feed ein.
Abruf-Frequenz Legt fest in welchem Intervall die Inhalte des RSS-Feeds abgefragt werden sollen.
Anzahl der importierten Einträge Legt die maximale Anzahl an aus dem RSS-Feed importierten Einträgen fest.
Stichwort-Suche Legen Sie optional durch Komma getrennte Stichworte fest, nach denen in den Einträgen des RSS-Feeds gesucht werden soll. Falls Sie Stichworte festlegen, werden nur die Einträge importiert, die mindestens eines der festgelegten Stichworte enthalten.
Ziel-Forum Wählen Sie aus in welchem Forum die Themen erstellt werden sollen.
Benutzername Geben Sie den Benutzernamen des Benutzers an, der als Autor für die erstellten Themen angezeigt werden soll.
Themen-Tags Legen Sie optional Themen-Tags fest, die für die erstellten Themen hinterlegten werden sollen.
Kategorien importierter Einträge als Tags verwenden Die im RSS-Feed hinterlegten Kategorien werden als Themen-Tags übernommen.
Themen werden nach Erstellung geschlossen Die erstellten Themen werden automatisch geschlossen und können somit keine weiteren Beiträge enthalten.
Themen werden nach Erstellung deaktiviert Die erstellten Themen werden automatisch deaktiviert und müssen erst von einem Moderator manuell freigegeben werden.