Zum Inhalt

BBCodes#

BBCodes werden als eine Möglichkeit zur Formatierung von Beiträgen in Foren, Blogs und mehr verwendet. Sie sind HTML insofern ähnlich, als dass man in BBCodes auch Tags verwendet, um etwas Bestimmtes zu formatieren. WoltLab Suite liefert bereits BBCodes für die wichtigsten Formatierungen (beispielsweise Schriftgröße und Schriftfarbe) im Standardumfang mit.

BBCodes verwalten#

Die Verwaltung der BBCodes finden Sie in der Administrationsoberfläche unter Inhalt → BBCodes → BBCodes. Dort können Sie die vorhandenen BBCodes verwalten sowie bei Bedarf eigene BBCodes erstellen.

BBCodes erstellen#

Um einen BBCodes zu erstellen gehen Sie in der Administrationsoberfläche auf Inhalt → BBCodes → BBCodes und klicken auf den Button BBCode hinzufügen.

Folgende Eingabefelder stehen bei der Erstellung eines BBCodes zur Verfügung:

Feld Beschreibung
BBCode Geben Sie den Namen des BBCodes ein.
Öffnendes HTML-Tag Geben Sie den öffnenden HTML-Tag für diesen BBCode ein.
Schließendes HTML-Tag Geben Sie den schließenden HTML-Tag für diesen BBCode ein.
BBCode als Block-Element behandeln Legt fest, ob dieser BBCode ein Block-Element sein soll. Block-Elemente nehmen die volle Breite ein und können zudem Absätze enthalten.
Inhalt als Quelltext behandeln Legt fest, ob der Inhalt dieses BBCodes als Quelltext behandelt werden soll. Dies sorgt dafür, dass BBCodes und andere Formatierung innerhalb des Inhalts nicht umgewandelt werden.
Klassen-Name (Für Entwickler) Legen Sie optional einen PHP-Klasse fest, die für die Formatierung dieses BBCodes genutzt werden soll.
Button im WYSIWYG-Editor anzeigen Aktiviert einen Button im WYSIWYG-Editor für diesen BBCode, über den Nutzer den BBCode sehr leicht in Texten nutzen können.
Attribute Attribute sind optionale Parameter für BBCodes, die die Art der Formatierung beeinflussen können (beispielsweise der Farbwert beim BBCode für die Schriftfarbe).

Medienanbieter#

Mit Hilfe des BBCodes [media] können externe Inhalte (wie beispielsweise YouTube-Videos) in Texte von z. B. Foren-Beiträgen eingebettet werden. Über die Verwaltung der Medienanbieter (unter Inhalt → BBCodes → Medienanbieter) können Sie festlegen, welche Anbieter Sie konkret zulassen möchten.