Zum Inhalt

Ersteinrichtung#

Direkt nach dem Abschluss der Installation werden Sie auf die erstmalige Einrichtung geleitet. Dort konfigurieren Sie die wichtigsten Einstellungen, diese können bei Bedarf aber auch später über die Optionen verändert werden.

Einstellung Beschreibung
Titel der Seite Legen Sie eine Namen für Ihre WoltLab Suite Community fest.
Zeitzone Wählen Sie die Standard-Zeitzone aus.
Absender-Name Legen Sie einen Namen fest, der für das Versenden von System-E-Mails genutzt werden soll.
Absender-Adresse Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, die für das Versenden von System-E-Mails genutzt werden soll.
Administrator-Adresse Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, die in der Software als Administrator-E-Mail-Adresse genutzt werden soll.
Bilder von externen Seiten erlauben Aktiviert die Möglichkeit, Bilder in beispielsweise Forenbeiträgen einbetten zu können.
Inhalte von externen Anbietern erst nach Zustimmung anzuzeigen Aktiviert die 2-Klick-Lösung für eingebettete Inhalte von Drittanbietern (beispielsweise YouTube-Videos).
Kontaktformular aktivieren Über das Kontaktformular können Ihnen die Besucher Ihrer Website E-Mails schicken.
Speicherung von IP-Adressen Legen Sie fest, ob IP-Adressen von Benutzern in beispielsweise Benutzerprofilen oder Forenbeiträgen dauerhaft gespeichert werden sollen.
Authentifizierungs-Code Den Authentifizierungs-Code finden Sie in Ihrem Kundenkonto auf woltlab.com.
Websiteschlüssel (reCAPTCHA, Version 2) Der Websiteschlüssel wird für die Nutzung der reCAPTCHA-Funktion benötigt. Diesen können Sie über die Google-Website anfordern.
Geheimer Schlüssel (reCAPTCHA, Version 2) Der geheime Schlüssel wird für die Nutzung der reCAPTCHA-Funktion benötigt. Diesen können Sie über die Google-Website anfordern.